Wettbewerbe

Allgemeines

Für nähere Informationen und Tipps stehen Herr Janßen und die Physiklehrer gerne zur Verfügung. Bei Bedarf können nach Absprache Experimente auch mit Geräten der Physiksammlung durchgeführt werden.

Bitte melde deine Teilnahme der Schule, auch wenn dies nach den Wettbewerbsbedingungen nicht vorgeschrieben ist.

Jugend forscht / Schüler experimentieren

Alter:

bis 14 Jahre am 31.12.2015: Schüler experimentieren

ab 15 bis 21 Jahre am 31.12.2015: Jugend forscht

Teilnehmer:

einzeln oder als Zweier- oder Dreierteam

Aufgabe:

frei wählbares Thema aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik, Technik

Anmeldung:

bis 30.11.2015

Informationen: www.jugend-forscht.de

Experimente antworten

für:

Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10

Teilnehmer:

einzeln oder Gruppen mit maximal 3 Schülern

Aufgabe:

Jedes Jahr gibt es drei experimentelle Aufgaben.
Frage deinen Physiklehrer!

zu gewinnen:

Urkunden und Preise
Superpreis bei Teilnahme an allen drei Terminen
Eine gute Lösung kann auch als kleiner Leistungsnachweis in NuT, Physik oder Chemie gewertet werden.

Termin:

nächster Abgabetermin: 7. 12. 2015, möglichst über die Schule

Informationen: www.experimente-antworten.bayern.de

Bundesweiter Wettbewerb Physik Sekundarstufe I

Junior:

Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8

Fortgeschrittene:

Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 10

Teilnehmer:

einzeln oder Gruppen mit maximal 3 Schülern

Aufgabe:

experimentell oder schriftlich, siehe Homepage

zu gewinnen:

Urkunden und Preise bis zum Bundessieger

Termin:

nächster Abgabetermin (1. Runde): 15.1.2016 über die Homepage;
bitte auch die Schule informieren

Informationen: http://www.mnu.de/wettbewerbe#physikwettbewerb

Internationale Physikolympiade

Termin:

Neue Aufgaben im April 2016 (für die Physikolympiade 2017)

Informationen:

wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ipho/