Bildungspakt

Im „Bildungspakt Gymnasium Gars“ ist unsere Schule mit Unternehmen und Selbstständigen aus unserer näheren und weiteren Region verbunden. Bereits im Jahr 2001 gab es erste Überlegungen des damaligen Elternbeirats, die Schule intensiver mit der Wirtschaft zu vernetzen. Die Schulleitung nahm diese Anregung gerne auf und unterstützte das Vorhaben der Eltern von Anfang an intensiv. Am 17. März 2003 wurde der Bildungspakt im Rahmen eines Festaktes im großen Musiksaal der Schule offiziell gegründet. Landrat Georg Huber bezeichnete damals in seinem Grußwort die Initiative am Gymnasium Gars als einzigartig im Landkreis – und das ist sie bis heute geblieben. Die Zahl der Gründungsmitglieder konnte inzwischen nahezu verdoppelt werden: Auf der untenstehenden Liste finden Sie die aktuell 49 Mitglieder des Bildungspaktes.

Alljährlicher Höhepunkt der Aktivitäten des Bildungspaktes ist ein Neujahrsempfang Mitte Januar. Jeweils drei Unternehmen stellen sich an diesem Abend in Kurzreferaten vor, und seit dem Schuljahr 2012/2013 findet auch eine kleine Bildungsmesse statt, an der 2017 vierzehn Unternehmen teilgenommen haben. Für die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe ist diese Veranstaltung ein wichtiger Baustein für die Berufs- und Studienorientierung; eingeladen sind aber auch die Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 12 sowie interessierte Eltern.

Über die Arbeit des Bildungspaktes informieren wir auch alljährlich im Jahresbericht der Schule. Hier finden Sie die Berichte für 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/2017 und 2017/2018 jeweils im pdf-Format.

Wir danken allen Bildungspaktmitgliedern für ihre Bereitschaft, eng mit dem Gymnasium Gars zusammenzuarbeiten, und für die vielfältige Unterstützung, die unsere Schule seit der Gründung des Bildungspaktes von den Mitgliedern erhalten hat.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf! Das Konzept des Bildungspaktes finden Sie hier (PDF-Datei) ausführlich erläutert.

Unsere Bildungspakt-Mitglieder (mit Link auf die jeweilige Homepage, soweit vorhanden):